Medkey Logo Header

Trust Center

Der Betrieb und Support der ärzteeigenen Datensammlung ist das Kerngeschäft des TrustCenter medkey. Mit der Einführung des TARMED im Jahr 2004 sah sich die Ärzteschaft gezwungen, eine solide Datenbasis über ihre eigenen Leistungen zu schaffen. Die in allen Schweizer Regionen gegründeten TrustCenter sollten diese Aufgabe übernehmen. Als Auftraggeber fungieren bis zum heutigen Tag einzig die kantonalen Ärztegesellschaften.

Die sogenannte Datenparität zu den Zahlen der Krankenversicherer war das Ziel, das die Ärztegesellschaften mit der Mandatierung von TrustCenter verfolgten. Fast sieben Jahre nach der Gründung der TrustCenters ist das Ziel erreicht. Mit mehr als 100 Millionen elektronisch übermittelten TARMED Rechnungen, verfügt der Zentralschweizer Datenpool über hervorragende Statistikdaten. Damit steht allen Mitgliedern mit dem PraxisNavigator ein aussagekräftiges, topp modernes und leistungsstarkes Informations-Tool zur Verfügung, um sich in den Tarif-Anwendungen gegenüber einem Referenzkollektiv zu orientieren.

In Zahlen

Seit Anfang 2004 sind schweizweit über 100 Millionen eRechnungen von mehr als 9'500 Ärztinnen und Ärzten im TrustCenter Datenpool eingegangen. Mit geschätzten 14'000 niedergelassenen Ärzten in der Schweiz, sind über 2/3 der Ärztinnen und Ärzte einem TrustCenter angeschlossen.

medPoint - das neue TrustCenter System von medkey erfolgreich gestartet

Mit unserem top modernen TrustCenter System bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert. 

Kalender

Veranstaltungen von medkey AG

Suche

Kontakt

medkey AG
Schwanenplatz 7
6004 Luzern
Telefon: +41 (41) 410 88 39
Fax: +41 (41) 410 80 60
E-Mail: medkey(at)hin.ch