Medkey Logo Header

Projekte

Neben dem klassischen Betrieb des TrustCenters realisiert medkey eine Reihe von Projekten für Auftraggeber aus dem Gesundheitswesen. Dank mehrjähriger Erfahrung im Umgang mit hochsensiblen Daten sind wir in der Lage, auch anspruchsvolle Projekte für externe Auftraggeber durchzuführen. Wenn Sie eine Projektidee haben, dann kontaktieren Sie uns unverbindlich über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Anbei ein kurzer Überblick über die aktuellen Projekte der medkey AG:

Reason for Encounter RFE

Von der Zuger Ärztegesellschaft initiert, realisierte medkey zusammen mit der Ärztekasse das Datenmonitoring "Reason for Encounter" oder zu gut Deutsch "Grund des Besuchs" für die Zentralschweiz. Es ist das Ziel der Initianten, den Grund, der die Patienten zum Arzt führt,  ganz einfach zu erheben und anschliessend zu analysieren. Die Erfassung soll dabei für die Ärzte möglichst einfach, durch die Eingabe eines Zahlencodes bei der Leistungserfassung, erfolgen. Mit frischen Ideen und einem Höchstmass an Flexibilität konnten innerhalb von wenigen Wochen die grössten Softwareanbieter für diese standespolitische Initiative gewonnen werden. Die Chancen stehen gut, dass das Projekt von weiteren Kantonalgesellschaften aufgenommen wird und sich damit auf grosse Teile der Schweiz ausdehnt. Weitere Informationen im Internet unter: www.reasonforencounter.ch

Labor Trust - das erste Schweizer Datenmonitoring für Auftragslaboratorien

Als Datensammelstelle verfügt medkey über jahrelange Erfahrung in der Sammlung und Haltung von sensiblen Daten. Wir konnten den Verband der Schweizer Laborleiter FAMH überzeugen, das erste gesamtschweizerische Datenmonitoring der Branche zu realisieren. Der Grundsatzentscheid fiel im Dezember 2009, aktuell läuft die Umsetzung und wir legen Wert auf einen vertrauensvollen Umgang mit dem neuen Kundensegment. Erfreulicherweise stossen laufend weitere Auftraglabors und Gruppen dazu.

Rollende Kostenstudie ROKO

Die Erfassung und Auswertung der Betriebszahlen in der Arztpraxis ist ein wichtiger Beitrag für die Arbeit in der Standespolitik. Mit einer von der Ärztekasse neu lancierten Erhebungsmethode empfehlen sämtliche Zentralschweizer Ärztegesellschaften ihren Mitgliedern die aktive Teilnahme. medkey unterstützt dabei die Ärztinnen und Ärzte in der Administration, bei Fragen und bei der Dateneingabe mit der selbstverständlichen Diskretion.

Das elektronische Gesundheitsdossier Evita

Die exklusive Partnerschaft startete vor zwei Jahren mit der Anlage eines Pilotversuches in unserem Einzugsgebiet.  Der Erfolg des Trials überzeugte alle beteiligten Partner und vor allem die Swisscom, die sich ermutigen liess, das innovative Produkt zur Marktreife zu führen und anschliessend aus der Zentralschweiz zu lancieren. Wiederum mit medkey als zentralem Bindeglied zu den Ärzten. Wir begleiten dazu auch weitere Partner, damit das elektronische Patientendossier mit der gewohnten Professionalität zu unseren Kunden gelangt.

medPoint - das neue TrustCenter System von medkey erfolgreich gestartet

Mit unserem top modernen TrustCenter System bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert. 

Kalender

Veranstaltungen von medkey AG

Suche

Kontakt

medkey AG
Schwanenplatz 7
6004 Luzern
Telefon: +41 (41) 410 88 39
E-Mail: medkey(at)hin.ch